Datenschutzerklärung - Informationen - STEPA Farmkran

23.05.2018

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung dient ausschließlich der Erfüllung unserer datenschutzrechtlichen Informationspflicht. 

Hier informieren wir Sie ausführlich darüber:

  • wer wir sind und wie Sie mit uns in Kontakt treten können
  • welche Kategorien personenbezogener Daten wir verarbeiten, aus welchen Quellen wir Daten beziehen, zu welchen Zwecken wir personenbezogene Daten verarbeiten und auf welcher Rechtsgrundlage wir dies tun;
  • an wen wir personenbezogene Daten übermitteln
  • wie lange wir personenbezogene Daten speichern
  • welche Rechte Ihnen in Bezug auf die von uns verarbeiteten Daten betreffend Ihre Person zukommen

 

1. VERANTWORTLICHER UND KONTAKT

Wer wir sind und wie Sie mit uns in Kontakt treten können

STEPA Farmkran GmbH (Firmenbuchnummer 450 13x)
Christophorusstr. 28
5061 Elsbethen
Austria 
T +43 662 636404 – 0 
F +43 662 636404 – 3
office@stepakran.com

 

2. DATENKATEGORIEN UND ZWECK

Welche Datenkategorien wir zu welchem Zweck verarbeiten

2.1 Rechtsgrundlage
Die EU-Datenschutz-Grundverordnung dient dem Recht auf Schutz personenbezogener Daten. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen.


2.2 Welche Daten wir verarbeiten und aus welchen Quellen wir diese beziehen
Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die uns im Zusammenhang mit geschäftlichen Aktivitäten von Mitarbeitern, Bewerbern, Kunden, Besitzer unserer Produkte, Händlern, Lieferanten , Interessenten und sonstigen Geschäftspartnern an unseren Produkten und Firmeninformationen bekannt gemacht worden sind, das sind Adress- und Kontaktdaten (einschließlich Telefonnummern und E-Mailadressen) sowie berufsbezogene Daten (zum Beispiel das Fachgebiet, in dem Sie tätig sind): Name, Anschrift, E-Mailadresse, Telefonnummer, Faxnummer, Funktion, Arbeitsstätte. Wir verarbeiten keine sensiblen („besonderen“) Datenkategorien, ausgenommen davon sind Daten von Mitarbeitern der PALFINGER Gruppe und Bewerber.
 

2.3 Zu welchem Zweck wir erhobene Daten verarbeiten
Wir verarbeiten personenbezogenen Daten zum Zwecke der:

  • Geschäftsbeziehungen mit unseren Kunden und Lieferant
  • Zur Registrierung unserer Produkte
  • Zur Übermittlung von Informationen an unsere Aktionäre
  • Zur Übermittlung von Informationen an Interessenten
  • Zur Erfüllung rechtlicher bzw. behördlicher Vorschriften
  • Zur Übermittlung von Informationen an uns über unsere Kontaktformulare.
  • Zur Mitarbeiterverwaltung
  • Zur Bewerberauswahl

 

3. ÜBERMITTLUNGSEMPFÄNGER

An wen wir personenbezogene Daten übermitteln
Wir übermitteln grundsätzliche keinerlei uns zur Verarbeitung überlassene Daten an Dritte ohne ausdrückliche Zustimmung des Betroffenen bzw. ohne diese Übermittlung ausdrücklich anzukündigen.


3.1 Übermittlung an externe Auftrags Verarbeiter
Wir übermitteln Daten an externe Auftragsverarbeiter ausschließlich, wenn wir mit diesen eine Vereinbarung geschlossen haben, welche die gesetzlichen Anforderungen für Auftragsverarbeiter Verträge erfüllt. An Auftragsverarbeiter außerhalb der Europäischen Union übermitteln wir personenbezogenen Daten nur, wenn ein angemessenes Datenschutzniveau gewährleistet ist.
 

4. SPEICHERDAUER

Wie lange wir erhobene Daten speichern
Wir löschen personenbezogene Daten gemäß der Rechtsgrundlage, auf Basis welcher diese Daten verarbeitet werden. Sollte wir diesen Daten auf Basis Ihrer Einwilligung speichern, löschen wir diese Daten nach der Ihnen bekannt gemachten Speicherfristen oder gemäß Ihrem Löschbegehren.

 

5. BETROFFENENRECHTE

Welche Rechte Ihnen zukommen

Durch das Datenschutzrecht kommen Ihnen als von einer Datenverarbeitung betroffene Person folgende Rechte zu:

  • Auskunftsrecht: Auf Anforderung erteilen wir Ihnen unentgeltlich Auskunft über den Umfang, die Herkunft und den/die Empfänger der gespeicherten Daten sowie den Zweck der Speicherung. Bitte verwenden Sie hierfür den verlinkten Antrag auf Auskunft. Bei exzessiven Auskunftsbegehren (öfter als 2 Mal pro Jahr) behalten wir uns die Verrechnung eines Aufwandersatzes vor.
  • Recht auf Berichtigung: Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität falsche Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin berichtigen.
  • Löschung: Unter bestimmten Voraussetzungen haben Sie ein Recht auf Löschung, etwa im Zusammenhang mit einem Widerspruch oder wenn Daten unrechtmäßig erhoben wurden. Soferne die gesetzlichen Voraussetzungen für eine Löschung vorliegen (dem also keine gesetzlichen Pfilchten oder überwiegenden Interessen entgegenstehen), werden wir die begehrte Löschung umgehend vornehmen.
  • Einschränkung: Sie können aus den Gründen, die einen Löschungsanspruch begründen, auch Einschränkung der Datenverarbeitung begehren – dann müssen die gespeicherten Daten gespeichert bleiben (zB zu Beweissicherungszwecken), dürfen aber nicht mehr anderwärtig genutzt werden.
  • Widerspruch/Widerruf: Gegen Datenverarbeitung, die wir gestützt auf ein berechtigtes Interesse vornehmen, können Sie Widerspruch einlegen – soweit es um Datenverarbeitung für Direktwerbezwecke geht, wirkt dieses Widerspruchsrecht absolut. Abgegebene Einwilligungen können jederzeit schriftlich und kostenfrei widerrufen werden.
  • Datenübertragbarkeit: Wenn Sie die von Ihnen bekannt gegebenen Daten einem anderen Verantwortlichen übergeben wollen, werden wir diese in einem elektronisch übertragbaren Format bereitstellen.
  • Beschwerderecht bei der Datenschutzbehörde: Wir weisen Sie weiters auf Ihr Beschwerderecht bei der Datenschutzbehörde hin: Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn die betroffene Person der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen diese Verordnung verstößt. Gerne können Sie sich aber auch jederzeit direkt an uns wenden.
     

6. KONTAKTFORMULAR

Ihre Angaben inklusive persönlicher Daten aus unseren Kontaktformularen werden zur Bearbeitung Ihrer Anfragen über unseren eigenen Mailserver an uns übermittelt, weiterverarbeitet und bei uns gespeichert. Ihre Daten werden nur für, in dem Formular angeführten Zweck verwendet und spätestens 6 Monate nach Abschluss der Verarbeitungstätigkeit gelöscht.
 

 

7. SICHERHEITSHINWEIS

Wir sind bemüht, personenbezogene Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns aber nicht gewährleistet werden, sodass wir bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen. 
 

8. ÄNDERUNG DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir werden diese Datenschutzerklärung gegebenenfalls von Zeit zu Zeit überarbeiten. Die Verwendung Ihrer Daten unterliegt der jeweils aktuellen Version, die unter www.stepakran.com/de/datenschutzhinweise abgerufen werden kann. Änderung dieser Datenschutzerklärung werden wir über www.stepakran.com/de/datenschutzhinweise oder, im Rahmen einer Geschäftsbeziehung mit Ihnen, per E-Mail an eine mit Ihrem Account verknüpfte E-Mail-Adresse bekanntgeben. 

Haben Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder eines der oben angeführten Anliegen? Wir sind für Sie da: Sie können jederzeit schriftlich mit einem Brief an STEPA Farmkran GmbH, Christophorusstr. 28, 5061 Elsbethen, per Email office@stepkran.com oder ebendort mündlich Ihr Anliegen einreichen. Wir werden uns bemühen, Ihrem Wunsch umgehend nachzukommen.