Kein Vergessen des Betätigen der Abstützungsfüße mehr!

ABSTÜTZUNGS-ERINNERUNGS-SYSTEM

Hintergrund:

Ohne eine korrekte Abstützung fällt ein Rückewagen sehr schnell um. Leider ist allzu häufig einfach das Vergessen der Hauptgrund für solche Unfälle. STEPA hat deshalb eine einfache und kostengünstige Lösung auf den Markt gebracht.

Funktion:

Wenn der Forstkran einsatzbereit ist, beginnt umgehend das Blinklicht an der Kransäule zu blinken. Das Licht erlischt erst wenn beide Abstützfüße ausgefahren worden sind (ca. 90 Grad). Der Kranfahrer muss aber trotzdem dafür sorgen tragen, dass der Kran korrekt abgestützt ist.

Wichtig:

Es handelt sich um keine Abstütz-Überwachung, sondern um einen Hinweisgeber, der ein Vergessen der Betätigung der Abstützfüße verhindern soll.