S2 Fahrgestell

Diese beiden Fahrgestelle haben zwei Räder und zwei Abstützungen. Diese Grundgestelle können per Deichselanhängung einfach und schnell an den Arbeitsplatz gebracht werden. Das S2 Fahrgestell kann für Krane bis zu 7,2 mto eingesetzt werden.

Eigenschaften

  • Kompakte Bauweise
  • Kostengünstige Variante
  • Ausziehbare Spindelstützen
  • Handbremse gegen seitliches verrutschen bei S2
  • Kleiner Schwenkradius

Technische Informationen

A4P Fahrgestell

Absolute Mobilität erreicht man mit den selbstfahrenden Mobilkranen. Mit vier Rädern bedarf es keinerlei anderer Hilfsmittel um den Arbeitsstandort unkompliziert zu verändern. Der mögliche Aufbau eines Dieselmotors oder der Einsatz mittels Zweikreisaufsteckpumpe ermöglicht auch den Betrieb des Kranes abseits vom Hof.

Eigenschaften

  • 75° Lenkeinschlag
  • Mit Pendelachse
  • Volle Standsicherheit ohne Abstützung

Technische Informationen

Wussten Sie schon?

STEPA baut auch PALFINGER EPSILON Kräne auf!

Mehr erfahren